Impulsvorträge

Finden und buchen Sie den optimalen Impulsvortrag für Ihr Team oder Firmenevent. Auch online, auf Deutsch und Englisch, sowie auf Wunsch mit Workshop zur Vertiefung.

Impulsvortrag Innovation

Impulsvortrag Innovation

Sie möchten Ansatzpunkte, Techniken und inspirierende Beispiele rund um das Thema Innovation gewinnen. Dann ist der Impulsvortag von Jörn Steinz ideal für Sie. Herr Steinz ist Design Thinker und betreibt die Innovationsberatung INNOMINDS aus Hamburg. Seit 2015 hat er hunderte Innovationsworkshops und Projekte in unterschiedlichsten Branchen und Unternehmen durchgeführt. Die besten Methoden, Beispiele und Fragen stellt er in seinem Vortrag anschaulich und humorvoll vor. Nach diesem Vortrag werden Sie und Ihre Teilnehmer vielfältige Chancen erkennen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue Angebote zu entwickeln.

Dauer: 30-90 Minuten (auf Wunsch mit anschließendem Workshop)

Sprachen: Deutsch und Englisch

Impulsvortrag New Work

Impulsreferat New Work

Frank Eilers ist digital und New Work Experte mit Tiefgang: Herrn Eilers Markenzeichen sind interaktive Impulsvorträge, in denen er mit viel Humor und Esprit sein Publikum in den Vortrag einbindet

Sprachen: Deutsch und Englisch

Vortrag Trends

Impulsvortrag Zulunft und Trends

Oliver Leisse ist einer der führenden Trend- und Zukunftsforscher Deutschlands, der auch medial sehr spannende Vorträge über die nahe Zukunft bietet. Vortragsstil positiv inspirierend.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Was ist ein Impulsvortrag (Impulsreferat)?

Ein Impulsvortrag (englisch auch als Lightning Talk bezeichnet) versteht man einen kurzen Vortrag, der dem Publikum konkrete Impulse vermittelt. Beliebte Themen sind zum Beispiel Zeitmanagement, Innovation, Motivation, Zukunft. Häufig bindet bei einem Impulsvortrag der Redner / die Rednerin das Publikum aktiv mit ein. Ein Hauptmerkmal dieser Vortragsform ist somit die Interaktion zwischen Redner und Publikum. Einer der bekanntesten Redner für Impulsvorträge zu den Themen Zukunft und neue Arbeitswelt ist z.B.  Frank Eilers. Sehen Sie nachfolgend ein Beispiel, wie Herr Eilers mit viel Witz, Esprit und überraschenden Fragen das Publikum für sein Thema gewinnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Impulsvortrag unverbindlich anfragen

Was sind beliebte Themen für Impulsvorträge?

Das Thema eines Impulsvortrags ist natürlich abhängig vom Kontext und der Zielgruppe des Vortrags, aber es gibt eine Reihe von Themen die aktuell generell sehr populär sind. Dazu zählen beispielsweise die Vortragsthemen Stress, Resilienz und Zeitmanagement, sowie natürlich Digitalisierung und Innovation. Wenn Sie einen Redner für einen Impulsvortrag für Event suchen, sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir senden Ihnen innerhalb von 24 Stunden unverbindliche Empfehlungen für Redner. Selbstverständlich können unsere Impulsvorträge auch als Online Vortrag durchgeführt werden.

Unterscheidung von Impulsvortrag und Keynote Vortrag

Ein Impulsvortrag wird oft auch als Keynote bezeichnet, allerdings ist dies nicht immer richtig. Viel mehr gilt, dass ein solcher Vortrag auch als Vortrag von einem Keynote Speaker angeboten werden kann. Das wesentliche Merkmal eines Keynote Vortrags ist das Setzen von Impulsen und die Gewinnung von tieferen Einblicken und Erkenntnissen zu einem Thema. Ein Keynote Vortrag wird auf Kongressen daher entweder zu Beginn oder am Ende der Veranstaltung eingesetzt, um die wesentlichen Ideen und Aussagen der Veranstaltung den Weg zu bereiten bzw. am Ende zusammenzufassen. Dies kann in Form eines Impulsvortrags erfolgen, wird aber eher selten genutzt. Ein Impulsvortrag ist durch den interaktiven Vortragsstil besonders zur Auflockerung während eines langen Veranstaltung geeignet. Er kann also auch als Keynote Vortrag eingesetzt werden, wird in den meisten Fällen aber eher ergänzend genutzt. Gemeinsam haben Keynote und Impulsvortrag, dass sie eine inspirierende Botschaft vermittelten. Ein Impulsvortrag hat meistens eine Länge zwischen 10 und 30 Minuten, während ein Keynote Vortrag in der Regel 45 Minuten und mehr umfasst. In der Zusammenfassung lässt sich somit sagen, dass ein Impulsvortrag dem klassischen Keynote Vortag fachlich in nichts nachstehen muss. Lediglich in der Art der Präsentation bedarf der Impulsvortrag ein Publikum, dass sich auf die Interaktion mit dem Redner einlässt.

Was macht ein gutes Impulsreferat aus?

  • Hohe Einbindung und Interaktion zwischen Rednern und Publikum in Form von spontanen Fragen und kurzweiligen Diskussionen
  • Bildhafte Vergleiche denen das Publikum leicht folgen kann
  • Oft überraschende Schlussfolgerungen, die Zuhörer nicht erwarten
  • Gegenüberstellung von gegensätzlichen Positionen als Basis für eine Diskussion
  • Der Erfolgsfaktor liegt in einem wortgewandten, humorvollen und fachlich versierten Redner, der die Zuhörer zur Teilnahme am Vortrag motivieren kann. Dieser Redner muss ebenfalls in der Lage sein auf die Stimmungen in seinem Publikum angemessen zu reagieren, ohne den inhaltlichen Faden zu verlieren
  • Der Vortragsredner wechselt immer wieder kurzfristig in die Rolle eines Moderators, der die angestossenen Diskussionen moderiert.

Aufgrund der benötigten fachlichen Kompetenz, den hohen rhetorischen Fähigkeiten und dem Fingerspitzengefühl spontan auf Entwicklungen im Publikum einzugehen, gibt es nur wenige sehr gute Impulsvortragsredner. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an, wenn Sie einen Impulsvortrag für Ihre nächste Veranstaltung nutzen möchten. Gerne beraten wir Sie auch zu geeigneten Vortragsthemen. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an Rednern und Partner wodurch wir Ihnen sicher geeignete Speaker auch für Ihre Veranstaltung empfehlen können. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Impulsvortrag unverbindlich anfragen