When the wind of change blows, some people build walls, other build windmills.

Prof. Dr. Katja Nettesheim

Geschäftsführerin , _MEDIATE Nettesheim & Partner

Über Katja Nettesheim

Gründerin & Geschäftsführerin von _MEDIATE, einer Firma, die etablierte Unternehmen dabei unterstützt, neue, digitale Umsätze zu erzielen.
Vor dem Aufbau der eigenen Firma im Jahr 2008 hat Katja Nettesheim langjährige Berufserfahrung im Axel Springer-Konzern gesammelt. Dort war sie in den Bereichen M&A und auch in der Verlagsgeschäftsführung der Hamburger Regionalzeitungen operativ tätig. Zuvor hat die Juristin mehrere Jahre als Unternehmensberaterin für die Boston Consulting Group gearbeitet – vor allem in den Bereichen Medien, Energie, Automotive und Private Equity. Zu Beginn ihrer Berufstätigkeit war sie Rechtsanwältin für internationales Steuer- und Gesellschaftsrecht, u.a. bei Freshfields und Shearman & Sterling.
Die Expertin für die Bereiche Digitale Transformation, Strategisches Business Development und Investments / M&A lehrt ferner als Professorin für digitales Medienmanagement an einer privaten Hochschule. Durch diese Tätigkeit beschäftigt sich Katja Nettesheim ständig und eingehend mit den neuesten Entwicklungen der digitalisierten Märkte und den verschiedenen Strategien der Marktteilnehmer – eine gute Ergänzung für die Kundenarbeit von _MEDIATE.
Auf Basis dieses umfangreichen Erfahrungsschatzes wurde sie im Mai 2012 in die Gruppe der Mentoren von hub:raum, dem Inkubator der Deutschen Telekom, aufgenommen. Ferner ist sie Mentorin beim Inkubator Project Flying Elephant.
Darüber hinaus ist sie in mehreren Aufsichtsräten und Beiräten vertreten:
Seit Oktober 2015 bei der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG, u.a. Ausrichter der Frankfurter Buchmesse).
Seit September 2014 bei der Wild Bunch AG (ehemals Senator Entertainment AG).
Seit Juli 2012 bei HRpepper, einer innovativen und dennoch erfahrenen Unternehmerberatung im Bereich Organisation.
Schon Anfang 2011 wurde sie Co-Gründerin und Mitglied des Beirats von GMPVC German Media Pool, dem ersten deutschen Media for Equity-Fonds.
In Katja Nettesheims Beratungsarbeit vereinen sich langjährige operative Erfahrung in verschiedenen Branchen – vor allem im Medienbereich, aber auch in den Bereichen Legal, Energy und Industriegüter – juristische Expertise und profundes strategisches Verständnis. Sie betreibt ihre Projekte mit großer Energie, Freude an Problemlösungen und einem kompromisslosen Qualitätssinn. Katja Nettesheim steht nicht nur für klare Kommunikation, Verlässlichkeit und Humor, sondern auch für pragmatische Lösungs- und Umsetzungsorientierung.

Vortragsthemen

  • Digitale Transformation
  • Digitale Medien
  • Der Mensch in der Digitalen Transformation
  • Design Thinking, neue Geschäftsmodelle finden & umsetzen
  • Kollaboration etablierte Unternehmen &  Start-ups
  • Kulturunterschiede & Hindernisse in der Kommunikation zwischen etablierten Unternehmen & Start-ups
  • Media for Equity / for Revenue Share
  • Strategiefindung in dynamischen Zeiten, neue Technologien (insbes. Blockchain)

Anfrage senden

Zum Formular

@Bildrechte Prof. Dr. Katja Nettesheim