Seite wählen

Vorträge, die begeistern

Hier finden Sie eine Übersicht von Vorschlägen für Redner und Vortragsthemen für Ihr Kundenevent. Bei allen Speakern gilt, dass Details und Themenbereiche direkt mit Ihnen als Veranstalter besprochen und abgestimmt werden können. Individuelle Themenwendungen und Schwerpunkte sind möglich in der Regel möglich. Folgend sehen Sie nur eine Kurzdarstellung der Vortragsredner. Weiterführende Informationen finden Sie stets über den Link zum Rednerprofil. Für etwaige Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Snapchat, Bibi, Gronkh & Co – Wie die jungen Generationen unsere Unternehmen verändern

Speaker: Online Marketing Experte Felix Beilharz

In diesem Vortrag geht es darum, wie die jungen Generationen ticken und wie sich Marketing, Produktentwicklung, Personalmanagement und generell Unternehmen in den nächsten Jahren darauf einstellen sollten.

Zum Vortrag zwei Kundenaussagen zum Vortrag (jeweils Vorstandsvorsitzende von Verbänden):

„Ihr Vortrag war eine gelungene Kombination von Information und Denkanstößen einerseits, mit einem mitreißenden Vortragsstil andererseits; ein Vortrag, der spritzig und inspirierend zugleich war!“

Axel Jürging, Hauptgeschäftsführer Arbeitgeberverband Ernährung Genuss Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

„Ihr Vortrag hat die rund 250 Teilnehmer unserer diesjährigen Mitgliederversammlung restlos begeistert. Sie haben unsere Unternehmer zum Lachen, aber auch zum Nachdenken gebracht und viele wertvolle Impulse gesetzt – genau das, was wir uns erhofft hatten.“

Thorsten Bröcker, Hauptgeschäftsführer vem.die arbeitgeber e.V.

Kategorie: Online Marketing / Verbraucherverhalten / Trends

Zeitenwende. Wie die nahe Zukunft aussieht und was die neuen Kunden erwarten.

Speaker: Trendforscher Oliver Leisse

Eine Analyse der Veränderungen, die auf uns zu kommen, wie sich disruptiv die Märkte verändern, wie die Zukunft des eCommerce und der Logistik aussieht, welchen Einfluss neue Techniken wie virtual reality und die persönlichen Assistenzsysteme wie Amazons Echo auf uns haben werden. Was wir uns unter dem Internet der Dinge vorstellen müssen und weshalb dieses Segment viele Arbeitsplätze schafft, die wir uns heute noch nicht vorstellen können. Über die kommende Ära der hilfreichen Roboter, über Veränderungen im Konsum. Über einen ganz neues Marketing.

Bemerkung: Wir erstellen Vorträge immer sehr zeitnah an den konkreten sozioökonomischen Themen, kein Vortrag ist von der Stange. Daher empfehlen wir ein Feintuning etwa drei Monat vor dem Vortragstermin gemeinsam vorzunehmen.

Referenz: Eine große eCommerce Studie für DHL, eine Logistik Studie für Hermes, Keynote für Otto.

Kategorie: Marketing / Trends

FÜHREN IST WIE VERKAUFEN … NUR SCHWIERIGER?!

Speaker: Frank China

Was Führungskräfte von Verkäufern lernen können!
Basierend auf den neuesten Erkenntnissen im Bereich Neuro-Leadership lernen Sie die wichtigsten Erfolgsfaktoren für gute Führung kennen und bekommen konkrete Ideen und Handlungsempfehlungen, wie Sie andere Menschen einfach wirkungsvoller führen.
• Neuro-Leadership: Warum Appelle und Argumente allein nicht funktionieren.
• Wann Mitarbeiter sich führen lassen und was dauerhaft gute Führungskräfte auszeichnet.
• Führungs-Kommunikation 3.0.
• Nicht motivieren – De-Motivation vermeiden!
• Wie Sie die Führungs-Performance weiter verbessern und das volle Potenzial Ihrer Mitarbeiter nutzen.

2013 & 2014 wurde Ralf China von Microsoft als
„MSBSC Trainer of the Year“ ausgezeichnet.

Kategorie: Führung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unternehmerischer Mut. Die Kunst des Feuermachens.

Speaker: Lutz Langhoff

Inhaltsgetriebene Business-Show über die Grundlagen zu Unternehmerischem Mut in unserer Person und in Unternehmen. Von der ersten Sekunde an zieht Lutz Langhoff sein Publikum in die Gedankenwelt erfolgreicher Unternehmer. Die Zuhörer bekommen ein tieferes Verständnis von den sich bedingenden Dynamiken, damit Mut wachsen kann und erkennen deutlich ihre Möglichkeiten einer erfolgreichen Zukunftsgestaltung.

Ziel / Nutzen: Mutigere Mitarbeiter und Unternehmer Unternehmenswerte werden tiefer gelebt, Förderung von Eigenverantwortung

Vorteile: Eine langfristige Verankerung der unternehmerischen Prinzipien und Haltungen durch eine humorvolle, bildreiche und eindrucksvolle Vortragsweise.

Kategorie: Motivation / Führung / Persönlichkeitsentwicklung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kreativität ist Science-Fiction! Hirnlust statt Ideenfrust!

Speaker: Bils Bäumer

„Das haben wir schon immer so gemacht!“ Kennen Sie diesen oder ähnliche Sätze? Bei sich selbst oder bei anderen? Erfahren Sie, wie solche Sätze und Einstellungen aus dem kreativen Ideenprozess verschwinden. Freuen Sie sich auf den Science Fiction Modus beim Denken.

Finden Sie wieder eine Verbindung zur Kreativität und setzen Sie damit Potenziale und Energien Freitag. Denn Kreativität ist die Basis für die Weiterentwicklung und die Fähigkeit, neu zu denken und zu handeln. Nils Bäumer nimmt Sie mit auf einen Brain Trek: Begeisterung garantiert, Kreativität aktiviert und zur Innovation inspiriert. So lösen Sie die Herausforderung von morgen schon heute.

Nils Bäumer vergleicht das Ideenmanagement mancher deutscher Unternehmen mit gepflegten Weinkellern: Die Ideen stecken in Flaschen. Alle drei Monate werden die Flaschen gewissenhaft und planvoll einmal abgestaubt und umgedreht. „Leider werden Ideen anders als Wein mit der Zeit nur selten besser“, so der Vortragsredner und Kreativcoach. Wer befreit die Ideen aus den Flaschen? Ein Geist? Eher: der Geist. Ausgerüstet mit Erkenntnissen der modernen Hirnforschung, professionellem Ideenreichtum, jahrelangen Erfahrungen und eigener
Begeisterung übermittelt Nils Bäumer die gute Nachricht, dass jeder Mensch kreativ ist und steigert die Lösungskompetenz seiner Zuhörer.

Kategorie: Führung

Die Zukunft der Arbeit

Speaker: Frank Eilers

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Körpersprache und Wirkungskompetenz

Speaker: Monika Matschnig

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Try a little genderness” Èrfolgreiche Leadership-Kommunikation im Zeichen von männlichen und weiblichen Kommunikationsmustern

Speaker: Katja Schleicher

Führungskräfte werden in den gegenwärtigen komplexen Umgebungen dann erfolgreich sein, wenn sie feminine und maskuline Kommunikationsmuster gleichermaßen virtuos beherrschen. Wer – egal ob Mann oder Frau- diese Kommunikationsmuster situationsgerecht einsetzen kann, greift auf doppelt so viele kommunikative Ressourcen zurück.

Inhalte des Vortrags:

  • Warum maskuline und feminine Kommunikation nichts mit Männern und Frauen zu tun hat
  • Welche Muster wann und wie vorrangig ausgeprägt sind
  • Welche Situationen welche Kommunikationsmuster erfordern
  • Wie Führungskräfte ihr kommunikatives Portfolio erweitern
  • Mit femininen & maskulinen Mustern gleichermaßen effektiv & empathisch kommunizieren
  • Auftakt und Abgesang männlich und weiblich: warum Timing alles ist
  • Status-Spiele: Hoch-und Tiefstatus / Innen- und Außen Status – Auswirkung auf die kommunikativen Muster

Kategorie: Führung

Erfolgreiche Führung als Ausdruck von Haltung und gelungener Kommunikation

Speaker: Ulrich Watermann

Männer gesucht

für eine gefährliche Reise, kleinen Lohn, bitter kalt, lange Monate vollständiger Dunkelheit, permanente Gefahr, sichere Rückkehr zweifelhaft, Ehre und Anerkennung im Falle des Erfolgs

Auf diese Anzeige in einer britischen Zeitung im Jahr 1912/1913 erhielt der Polarforscher Sir Ernest Shackleton 5.000 Bewerbungen.

Warum gerade die Schonungslosigkeit des „Stellenprofils“ der Grund für die Vielzahl an Bewerbungen war? Was die Brutalität der geschilderten Fakten mit guter Kommunikation zu tun hat? Warum bei dieser Anzeige der Nutzen für die Expeditionsteilnehmer im Mittelpunkt steht?

Die Antwort auf alle diese Fragen lässt bereits die Erfahrung der Führungspersönlichkeit Ernest Shackletons erahnen. Denn Führung ist keine Tätigkeit sondern Ausdruck von Haltung und guter Kommunikation.

Gekonnt eröffnet Ulrich Watermann seinen Zuhörern mit diesem und weiteren Beispielen aus Sport, Wirtschaft und Raumfahrt ungewohnte Perspektiven auf die Kriterien guter Führung.

Die Zuhörer nimmt er in seinen Schilderungen mit, in das Kontrollzentrum einer Apollo-Mission, auf die Trainerbank des Profifußballs und auf eine Hochseeyacht des Clipper Ocean Race.

An all diesen Orten erleben die Zuhörer Aspekte guter Führung, die der Referent, selbst passionierter Schiffsführer auf Segelyachten mit nationaler wie internationaler Crew, routiniert in den beruflichen Alltag transferiert und für seine Zuhörer nutzbar macht.

Kategorie: Motivation / Führung / Persönlichkeitsentwicklung

Kommunikation und Ethik

Speaker: Dr. theol. Karsten Bredemeier

  1. Alterozentrierung – wie Sie in Mails, auf Webseiten, in Mails bis zu 8-fach bessere Ergebnisse erzielen und optimiert Ihre Kunden erreichen
  2. Schlagfertigkeit im Business für optimierte Reputation der Person
  3. ServiceQualität … soziopsychologisch einfach steigern – der ganz andere Zugang
  4. Wirtschaftsethik – ein MUSS für innovative Unternehmen
  5. Räumen Sie auf mit Ihrer falschen Körpersprache in Business-Situationen