Mein Anliegen: Menschen dazu zu ermutigen, angstfrei und unabhängig ihren eigenen Weg zu gehen – ob im Job oder im Privatleben – und dabei auch noch richtig viel Spaß und Erfolg zu haben und Erfüllung zu finden.

Henriette Frädrich

Über Henriette Frädrich

SPEAKING, SEMINARE, MODERATION: Ihre vielfältigen Erfahrungen gibt Henriette Frädrich in ihren humorvollen Vorträgen, Seminaren und Trainings zu den Themen Motivation & Rulebreaking weiter. Gern moderiert sie auch verschiedenste Veranstaltungen.

UNTERNEHMERIN/GRÜNDERIN: Weil sie StartUps schon immer „irgendwie sexy“ fand, gründete Henriette Frädrich 2009, gemeinsam mit ihrer Mutter, Dr. Gabriele Dallmann, die international agierende B2B-Plattform www.pharmatching.com, welche heute in der Pharma und Biotechbranche weltweit als das „Google für Pharma“ bekannt ist. Im September 2017 verkaufte sie die Firma bei Ebay, weil sie keine Lust mehr darauf hatte.

AUTORIN: Henriette Frädrich hat bisher 9 Bücher zu den unterschiedlichsten Themen und aus den verschiedensten Genres unter ihrem eigenen Namen geschrieben. Derzeit arbeitet sie an ihrem zehntem Buch. Unter Pseudonym stehen weitere 5 Bücher auf ihrer Veröffentlichungsliste, darunter ein Selfpublishing-Bestseller zum Thema „Sex“, der 2012 monatelang in den Top-10 der Kindle- und iBooks-Charts stand.

SONSTIGES:

Abitur 1999. Note 1,3. Streberin.

Henriette Frädrich ist Diplom-Medienwirtin mit deutsch-französischem Doppeldiplom. Sie studierte 1999 – 2003 an der FH Wiesbaden Medienwirtschaft mit integriertem Studium und einjährigem Aufenthalt an der französischen Filmhochschule ESAV in Toulouse.

Nach ihrem Studium arbeitete sie von 2003 bis 2008 als TV-Redakteurin für verschiedene TV-Produktionsfirmen und Sender (u.a. RTL „Punkt 12“, RTL „Die Super Nanny“, Pro Sieben „Besser Essen Leben Leicht Gemacht“, Pro Sieben „Do It Yourself S.O.S.“, RTL „Surprise, Surprise“). Dort war sie für Castings, redaktionelle Konzepte, Recherchen, Pilotprojekte, Protagonisten-Betreuung, Sendungsplanung, Themen-Auswahl und vieles mehr verantwortlich.

Henriette Frädrich ist Expertin in der GEDANKENtanken-Akademie, einem Netzwerk deutscher Experten und Coaches. Dort absolvierte sie 2016/2017 auch selbst die Ausbildung zum Management-Trainer und ist nun hochschulzertifizierte Management-Trainerin der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Henriette Frädrich macht viele, teils völlig verschiedene Dinge parallel und gleichzeitig. Geht das? Ja. Dafür gibt es sogar einen Fachbegriff: Scanner-Persönlichkeit.

Vortragsthemen

  • Das macht man doch nicht?! DOCH! Warum uns Rule-Breaking weiter bringt
  • The First Principles Method: Mit radikalem Querdenken zu innovativen Lösungen
  • Das Günter-Prinzip: So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund!

Anfrage senden

Veranstalter Feedback zu Vorträgen von Henriette Frädrich

Alles perfekt. Thema getroffen, Vorbereitung und Durchführung angenehm und professionell. Genau so gerne wieder!

Bildrechte: Henriette Frädrich

Warum Sie Henriette Frädrich als Speaker für Ihren Innovationstag buchen sollten

Mit Ihrem Vortägen gelingt es Frau Fädrich stets einen sprießenden Samen in Sachen „Offen sein für Innovation“ bei Ihren Teilnehmern und Zuhörern einzupflanzen.

Jeden Votrag erstellt Frau Frädrich speziell für die Situation ihrer Kunden. Nehmen Sie daher unverbindlich Kontakt auf und nutzen Sie die Gelegenheit für ein unverbindliches Vorabgespräch.

Mit Ihrem Vortrag „Das Günter-Prinzip – So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund“ zeigt Frau Fädrich anschaulich warum wir eigentlich so Angst vor Neuem und Veränderungen haben. Woher das kommt – und wie wir den Schweinehund zähmen und ihm „´ne schöne Worscht“ vor die Nase halten und ihm wirklich Lust machen auf Neues. Und warum das so wichtig ist – denn die Welt verändert sich eben, immer schneller. Das ist sehr unterhaltsam – und jeder wird sich hier und da darin wieder erkennen und „erwischt“ fühlen.

Und das ist dann eine gute Grundlage, dass die Leute gelockert und offen sind, sich vielleicht verschränkende und ablehnende Arme und Haltung etwas lösen – und dann der Boden im Hirn gelockert ist, damit der eigentliche Samen gepflanzt werden kann …

Denn dann geht es mit dem zweiten Part weiter – Mit radikalem Querdenken zu innovativen Lösungen“, wo es dann um Innovation, Kreativität, Thinking Out of The Box, Dinge hinterfragen, Inspiration etc geht.

„Das Günter-Prinzip“ & „The First Principle“: Mit zwei Prinzipien zu Veränderungs-Lust, Querdenken, Kreativität und Innovation

Neue und unbekannte Wege gehen? Das ist nicht einfach und schon gar nicht bequem, denn viele scheuen Veränderungen. Und da ist vor allem ein Kollege dran Schuld: Unser innerer Schweinehund. Und den gilt es zu zähmen.

Aber warum sollten wir überhaupt Dinge anders machen, uns auf unbekanntes Terrain begeben? Alles zu hinterfragen – Regeln, Gesetze, scheinbar unabänderliche Wahrheiten, Konzepte und Konstrukte – und diese auf den Kopf zu stellen, dieses Prinzip verfolgen Querdenker, kreative Köpfe, Unternehmer, Erfinder, Freigeister und Innovatoren. Sie hinterfragen ALLES und finden komplett neue und ungewöhnliche Wege. Denn nur so entstehen Innovationen.

Henriette Frädrich ist Autorin und Speakerin und blickt auf eine Vergangenheit als TV-Journalistin und Unternehmerin zurück. Sie lebt und arbeitet schon lange nach dem Motto: Mach doch einfach, was du willst, und wie du es willst. Leben und Arbeiten nach eigenen Regeln. Mit Herz und Hirn. Dafür erforscht Henriette Frädrich Muster, Verhaltensweisen und Methodiken von „Regelbrechern“ und „Freigeistern“ weltweit. Die daraus resultierenden Erkenntnisse vermittelt sie in ihren inspirierenden, bewegenden und unterhaltsamen Keynote-Vorträgen, Blog-Artikeln, Video-Interviews, Seminaren – und bald auch in einem neuen Buch.