Reden ist Gold und Schweigen der Anfang von allem Unglück.

Katja Schleicher

Über Katja Schleicher

Eine meiner wichtigsten Erfahrungen ist, das Reden Gold ist und Schweigen der Anfang von allem Unglück. Deshalb dreht sich bei mir alles darum, Menschen zum Reden zu bringen und ihnen das „öffentliche“ Reden zu erleichtern: in Medien-Interviews, Mitarbeitergesprächen, Vorstands-Präsentationen, Konferenz-Auftritten. Ich bin so eine Art Geburtshelfer für Worte, die beim Publikum in Erinnerung bleiben.

Meine Qualifikation:

  • Impact! Communication Coaching, Gründer & MD
  • freiberufliche Kommunikations- und Medientrainerin, Keynote Speaker und Moderatorin
  • Dozentin Präsentation & Rhetorik, Kommunikationswissenschaft, Universität Wien
  • Studium der Germanistik, Anglistik/ Amerikanistik, Psychologie und Linguistik an den Universitäten Jena und Wien
  • texten, konzipieren und präsentieren für verschiedene Werbe und PR-Agenturen
  • Kommunikationsberatung für IT-Unternehmen (Silicon Graphics)
  • Public Relations, Marketing-Kommunikation und Produktion für Medien („netNite“, ZDF, netRadio, Bayern 3)
  • 7 Jahre Manager PR & Corporate Communications bei Logitech für Deutschland/ Österreich/Schweiz (DACH)
  • Postgraduate Studium Business Training; Ausbildung zum Kommunikationstrainer, (Präsentainment-Akademie Bergheim, Andreas Bornhäusser et.al), Abschluss zum Master of Business Training) Weiterbildung in den Bereichen Konfliktmanagement, Mediation sowie Stress-Management
  • Spezialisierung zum Kommunikations- und Medien-Coach
    – Verbesserung und Optimierung des öffentlichen Auftritts und der öffentlichen Wirkung von Gruppen und Individuen
    – Media-Coaching, Interview- und Präsentations-Training
  • Ausbildung zum Integralen Business Coach (ECA), Weiterbildungen:
    NLP Practioner, Spiral Dynamics, Provokativ-Intuitives Coaching, Energy Psychology, Neuro-Kommunikation, Interkulturelle Kommunikation (Richard Lewis)

Vortragsthemen

  • 7 Kommunikations-Sünden und wie Sie davon loskommen
  • Being MissUnderstanding – Kommunikation in interkulturellen Kontexten
  • Try a little genderness – Warum der perfekte Boss weiblich und männlich zugleich ist

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch

Gern auch zwei-oder dreisprachige Keynote. Internationales Publikum ist herzlich willkommen.

Anfrage an Katja Schleicher senden

Zum Formular