Stell’s Dir vor, es ist einfach, wenn Du’s nur versuchst. Gebhard Borck

Über Gebhard Borck

Gebhard Borck ist seit knapp zwei Jahrzehnten Unternehmer. Er koordiniert, leitet und berät Entwicklungs-, Change- und OE-Projekte. Seit über acht Jahren arbeitet er vornehmlich mit Firmen, die hin zur neuen dezentral einbeziehenden Arbeitskultur transformieren wollen.

Seine Aufträge führ(t)en ihn nach England, Spanien, Italien, den USA, die Schweiz, Österreich und Deutschland.

Kunden buchen Borck als Wissensarbeiter mit dem Titel Berater, Coach, Facilitator, Mentor, Moderator, Organisationsentwickler, Projektmanager, Speaker, Sparringspartner oder Trainer. Er selbst fasst alle Aufgaben als Transformations-Katalysator zusammen.

2011 veröffentlicht er sein Sachbuch „Affenmärchen – Arbeit frei von Lack & Leder“, in dem er die verbreitete Betriebswirtschaft kritisch hinterfragt und eine neue entwirft, die sich über die sinnhafte Ankopplung der Menschen an ihre Arbeit definiert. Bereits 2004 prägt er dafür den Begriff „Sinnkopplung“.

2013 veröffentlichte er die Anleitung für Moderatoren zur Nutzung seiner selbstentwickelten Großgruppenmethode WssensDrehScheibe.

2014 erschien sein Ratgeber „Dein Preis“. In ihm zeichnet Borck den Weg, wie Anbieter und Einkäufer von Wissensarbeit zu einem sinnvollen Preis und Vertragswerk kommen. Mit dem WertVertrags-Konzept eröffnet er alternative Wege zu klassischen zeitbasierten Mietarbeit.

2016 publizierte er „Wetten statt Planen“. Zusammen mit Dagmar Woyde Köhler lädt Borck die Leser ein, an einem Kaminabend mit ihm als Experten teilzunehmen. Erfrischend anders ist die Begleitung des Textes mit Grafiken und Comics. Sie unterstützen den kritischen Blick auf Borck Gedanken und Vorschläge. Das Buch erschien im Rahmen des Peter Drucker Forum Europe in englischer Sprache mit einem Vorwort von Dr. Richard Straub.

Seine provokant unterhaltenden Vorträge und Workshops kennzeichnet Borcks praktische Erfahrung. Die Zuhörer erkennen: Hier teilt jemand Gelebtes mit.
Seit über fünf Jahren gelingt es ihm gemeinsam mit Firmen den in Affenmärchen vorgezeichneten Weg erfolgreich zu gehen.

Vortragsthemen

  • Firmen DNA entschlüsseln und gestalten
  • Marktgerecht faire Gehaltssysteme für Arbeit 4.0
  • Verändern mit Rückenwind – Warum sie keine Opinion Leader überzeugen müssen
  • Mitarbeiter über Sinnkopplung an die Firma binden
  • Wie die Transformation in eine neue Führungskultur gelingt
  • Change passiert nur am offenen Herzen – Sie brauchen Firmengeschichte(n), keine Firmen-Events
  • Wetten statt Planen – sinnvoll investieren in turbulenten Zeiten
  • Kluge Diktaturen – ein alternatives Entscheidungs-Design für dezentrale Steuerung
  • Strategische Kommunikation – Wenn Improvisation und Intelligenz mehr zählt als mechanische Effizienz
  • Beyond Management – wie sich Firmen klug vom Markt kontrollieren und steuern lassen
  • Vom Zuhören zum Mitdenken – Wie Sie Zugang zur Intelligenz Ihrer Mitarbeiter bekommen

Anfrage senden